ALLES IM
TROCKENEN

Newsbild Preisbergabe Ecodry 02

Feuchte Mauern im Wohn- oder Arbeitsbereich sowie im Keller sind Brutstätten für Schimmel und Bakterien und können krank machen. Zudem verschlechtert sich die Dämmfähigkeit massiv. Damit geht viel wertvolle Energie verloren. Ganz zu schweigen von den hässlichen und kostspieligen Schäden, die entstehen.

Die Keller-Trocknen.ch GmbH aus Gossau (ZH) entfeuchtet Mauerwerk mit dem revolutionären und über 36 Jahre ständig weiterentwickelten ECODRY-Verfahren, dessen Wirkungsprinzip auf leicht pulsierenden Magnetfeld-Sequenzen basiert. Um der Feuchtigkeit endgültig den Garaus zu machen, kommen die innovativen, effizienten und ökologisch nachhaltigen ECODRY-Systeme zum Einsatz. Sie können problemlos, ohne Eingriffe ins Mauerwerk ohne Verwendung von Chemie installiert werden und sorgen für eine dauerhaft trockene Bausubstanz. Inhaber Werner Rusterholz verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bauwesen und findet für jedes Feuchtigkeitsproblem eine massgeschneiderte Lösung.