CRB-Vorstand: Zwei neue Mitglieder

Alan Müller Kearns (li) und Joris E. Van Wezemael wurden neu in den CRB-Vorstand gewählt.

Seit Mitte Jahr gibt es zwei neue Gesichter im CRB-Vorstand: Dr. Joris Ernest Van Wezemael und Alan Müller Kearns. Der neue SIA-Geschäftsführer J. Van Wezemael ist promovierter Wirtschaftsgeograf der Universität Zürich und habilitierter Architektursoziologe der ETH Zürich. Er tritt die Nachfolge von Hans-Georg Bächtold an, der sich im Vorstand und Ausschuss seit 2010 für den Ausbau der Zusammenarbeit von CRB und SIA eingesetzt hat. A. Müller Kearns ist dipl. Bauingenieur EPFL, MBA und Bereichsleiter Projekt- und Mobilitätsmanagement bei der Emch+Berger AG. Er vertritt die Interessen der Schweizerischen Vereinigung Beratender Ingenieurunternehmungen usic und übernimmt damit das Amt von Urs Allemann. Dieser hat den Vorstand seit 2013 tatkräftig unterstützt. CRB-Präsident Amadeo Sarbach dankte den zwei zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern an der 56. Generalversammlung für ihr grosses Engagement, gratulierte den Neugewählten und hiess sie herzlich willkommen.

www.crb.ch