Eindrückliche Vorstellung bei der Ruwa Drahtschweisswerk AG

Zum Ende des Monats Mai hat das Emmentaler Unternehmen zur grossen Präsentation eingeladen. Die Besucher haben mit Begeisterung erleben können, wie frisch sich der Stahlverarbeiter präsentiert. An drei Tagen hatte die Ruwa für verschiedene Besuchergruppen ihre Tore geöffnet: Am Donnerstag mit der Fachtagung für Ingenieure und Planer, am Freitag für Bau-Unternehmen und Händler und am Samstag mit dem Tag der offenen Tür auch für die Bevölkerung aus der Region. Zugeschnitten auf das differenzierte Publikum wurden entsprechende Beiträge aufbereitet und selbstverständlich auch das Werk vorgestellt. Ganz schnell konnten die Gäste feststellen: Hier macht man sich ernsthaft fit für die unternehmerische Zukunft. Insgesamt über 500 Interessenten kamen in den Genuss einer beeindruckenden Vorstellung im Werk. Insbesondere die neue, automatische Mattenschweiss-Anlage zeigte in voller Aktion eine imposante Leistungsfähigkeit. Natürlich erstaunten die allgegenwärtigen Leistungsangaben, die Argumente für deren Beschaffung und die Erleichterung für das Personal. Antworten auf diverse Fragen gab auch der gut aufbereitete Informations-Rundgang, welcher den Wertschöpfungsvorgang chronologisch darstellte.

www.ruwa-ag.ch