Wohnen mit Komfort

Die ST1 von 4B ist die beliebteste, weil schlankste und intelligenteste Holz-Metall Schiebetüre der Schweiz. (Bild: 4B)

Die Zukunft der Haustechnik liegt gewerkeübergreifend bei komfortablen und leicht zu bedienenden Smart-Home-Systemen, die den Nutzer in den Fokus stellen und ihm Flexibilität verleihen. Aufwendige Recherchen im Dschungel der Smart-Home-Möglichkeiten lassen manch einen Interessenten zunächst erstarren. Damit ist nun Schluss: Die Produkte mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ nehmen dem Privatkunden die Komplexität bei der Wahl der Haustechnik ab und zeigen transparent mögliche Kompatibilitäten auf. Der Schweizer Fensterhersteller 4B setzt daher ab sofort auf den international agierenden Smart-Home-Pionier Somfy. Das erste Resultat der ebenfalls gemeinsam gestarteten Produktentwicklung wird bis zum Sommer 2021 eine revolutionäre, motorisierte 4B-Schiebetür aus Holz/Metall sein, die sowohl über io-Funk als auch über drahtgebundene Systeme, wie KNX, in intelligente Gebäudesysteme integriert werden kann. Im Fokus steht Somfys TaHoma-Box als Steuerungszentrale, die bis zu 200 Produkte vernetzen kann.

Mit Smart Home Ready den Grundstein für morgen legen
Eine intelligente Haussteuerung mit vernetzten Sensoren ist der Schlüssel, um jedes Fenster smart zu machen. Über funkbasierte und in die TaHoma eingebundene Öffnungsmelder kann der Nutzer in der inkludierten App jederzeit erkennen, ob seine Fenster und Türen «Offen» oder «Geschlossen» sind. Für den Grossteil der Menschen fängt der Einstieg ins smarte Zuhause mit der Automatisierung des Sonnenschutzes an. Bei der späteren Erweiterung sind die Bedürfnisse jedoch sehr individuell. Die angebotenen Optionen rund um Vernetzung, Komfort und Sicherheit sollten daher vielfältig sein. Vom Wand- oder Handsender bis zum Smartphone oder der Sprachsteuerung – Nutzer der reichweitenstarken io-Funktechnologie von Somfy profitieren von komfortablen Steuerungsmöglichkeiten. Die TaHoma führt dabei alle Fäden zusammen.

Konsequente Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse und Trends
4B entwickelt Lösungen, die das Leben der Menschen vereinfacht und investiert so in die eigene Innovationskraft. So kommt es nicht von ungefähr, dass das Unternehmen zu den innovativsten Fensterherstellern der Schweiz zählt. Dies bestätigt jetzt auch das unabhängige Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) in seiner neuesten Studie: Für ihren Ideenreichtum und Erfindungsgeist wurde 4B mit dem Innovations-Award 2020/21 des SIQT ausgezeichnet. Kein anderer Schweizer Fensterhersteller erzielte eine höhere Bewertung.

Über 4B:
4B ist ein führendes, auf Fenster und Fassaden fokussiertes Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Hochdorf (LU) und zehn Niederlassungen in allen Landesteilen. Es bietet seinen Kunden ein integriertes Angebot an Fenstern und Fassaden mit einem umfassenden Service und Dienstleistungen im Bereich von intelligenten Gebäudehüllen.

Über Somfy:
Somfy ist mit mehr als 175 Millionen verkauften Motoren weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik von Sonnenschutz- sowie Gebäudeöffnungssystemen. 

www.4-b.ch